deenfrit

Erster Lauf zum Regio 4Cross Cup der SportRegion Stuttgart in Reutlingen

Der Regio 4Cross Cup der SportRegion Stuttgart geht 2016 in eine neue Runde. Wie schon in den vergangenen Jahren, fördert die SportRegion mit dieser Sonderwertung den 4Cross Sport und speziell die Nachwuchsklassen im Großraum Stuttgart. Neben dem Eröffnungslauf in Reutlingen am Samstag, 21. Mai, gehen die Rennen am 9. Juli in Berkheim und am 11. September in Winnenden in die Wertung ein. Eine separate Anmeldung ist nicht erforderlich. Alle Starter der Bergamont European 4Cross Series werden automatisch gewertet. Die Sieger (Platz 1-3) in den Jugendklassen U11-U17 werden beim Finale in Winnenden gekürt.

Neuheit in dieser Saison: Erstmals wird im RegioCup die Klasse U9 separat gewertet. Während die Rennen ganz normal im Feld der U11 gefahren werden, haben unsere jüngsten Fahrer zumindest bei der RegioCup-Siegerehrung die Möglichkeit, auch mal ganz oben zu stehen.

Florian Gärtner
Autor: Florian GärtnerWebsite: http://www.canonite.ch
Racedirector
Florian gilt auch als Mister "4Cross" im deutschsprachigen Raum. Er amtet derzeit als Renndirektor und Webmanager des grenzüberschreitenden Swiss 4Cross Cups. Schon früh engagierte er sich in den unterschiedlichen Mountainbike-Disziplinen, weshalb er die verschiedenen Sichtweisen eines Veranstalters, Rennserienorganisators, Kommissärs, Trainers und natürlich eines Athleten kennt und miteinander kombinieren kann.

Sponsoren

logo GMBA

logo suspension service + tuning

logo trixpics

logo Roots and Rain

 

Social Media