deenfrit

Am 29. April habe ich an meinem insgesamt dritten 4Cross Rennen teilgenommen. Das Panzergelände in Reutlingen ist ein cooler Austragungsort, ich hatte jedoch ziemlich Mühe mit dem tiefen Boden, bin ich mich doch vom BMX her ganz andere Pistenverhältnisse gewohnt ;-) Nach den Rängen 2/2/4 in den Vorläufen konnte ich mich über das 1/4 Final in die Halbfinals vorkämpfen, wo ich jedoch bereits in der ersten Kurve weit nach links gedrängt wurde und über das Steinfeld gezwungen wurde. Naja, ein guter Lauf sieht anderst aus. Egal, Einzug ins kleine Final war ja eigentlich schon ein gutes Resultat im sehr stark besetzten Fahrerfeld. Der Finallauf verlief wiederum nicht nach Wunsch, befand ich mich doch bereits nach Kurve zwei an letzter Stelle. Aufgeben ist nicht meins, also war Kampf angesagt und immerhin schaffte ich es noch, am sehr gut fahrenden Matti Schlegel vorbei auf den dritten Rang zu kommen. über alles gesehen, bin ich mit dem erreichten 7. Schlussrang sehr zufrieden und freue mich bereits jetzt auf meinen nächsten Einsatz in Winterthur.

Rangliste und gleichzeitig Bilder findet ihr hier: https://www.rootsandrain.com/race5689/2017-apr-29-european-4x-dual-3-reutlingen/results/ oder natürlich Bilder unter: https://www.trixpics.ch/sports-2017/4-cross-1/european-4x-series-round-3/

Bis bald BMXFabian

Fabian von Allmen
Autor: Fabian von Allmen

Sponsoren

logo suspension service + tuning

logo club maillot dor

 

Social Media